GSB 7.1 Standardlösung

"Gesundheit und Sicherheit sind Freiheit!"

Drei Worte, die für erfolgreiche Reha stehen. Andreas Nord erzählt seine ganz persönliche Geschichte.

Lachender Mann steht vor einem Gebäude Andreas Nord nach der Reha Andreas Nord hat die Reha in der Mittelrhein-Klinik geholfen Quelle: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Plötzlich war alles anders

Andreas Nord (51) war ein lebensfroher, aktiver Mensch, immer unterwegs und das vor allem mit seinem geliebten Motorrad. Bis er 2011 einen schweren Unfall hatte. Nach 5 Wochen im Koma und 11 Operationen fielen ihm selbst einfache Handgriffe noch schwer, an Motorradfahrten war nicht mehr zu denken. 16 Monate war er krank zu Hause. Im Februar 2013 begann er über eine Wiedereingliederung zu arbeiten. Aber sein Leben von „vor dem Unfall“ bekam er nicht zurück. Anders zu leben und anders zu sein, belastete ihn sehr. Er nahm stark zu und rutschte immer tiefer in eine Erschöpfungsdepression.

Traurig, lustlos und antriebslos

Als er zur Rehabilitation in die Mittelrhein-Klinik kommt, wiegt er 115 kg bei einer Größe von 184 cm, ist traurig, lustlos und antriebslos. Aber er hat sich ein festes Ziel gesetzt: „Abnehmen, morgens wieder mit mehr Antrieb in den Tag starten.“

„In der Klinik haben sie mir einen individuellen Therapieplan erstellt: Dreimal in der Woche morgens schon Sport, meine Ernährung wurde angepasst und ich hab sofort abgenommen. Ich habe gelernt, auf mich zu achten und wieder Spaß am Leben zu haben“, sagt Nord zufrieden. Besonders beeindruckt hat ihn, dass alle „total warmherzig und liebevoll“ waren, die Ärzte und Therapeuten und auch die Patienten miteinander.

Jetzt ist wieder alles anders

Er ist wieder zu Hause, kommt gut klar in seinem Alltag, denn Gewicht zu verlieren war für ihn „wie Ballast abwerfen und frei werden im Kopf“. Mit seinem Arbeitgeber hat er eine reduzierte Arbeitszeit vereinbart - von 7 bis 14 Uhr täglich. So hatte es ihm die Mittelrhein-Klink empfohlen. Sein Fazit:

„Mir geht es jetzt richtig gut."


Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK